Jahresauftakt: „Trends & Herausforderungen in der Automobilindustrie“



Donnerstag, 9. März 2017, 18.30 Uhr
Schwäbisch Gmünd


WWG Autowelt


Begrüßung
Jürgen Eberle, Verkaufsleiter WWG Autowelt, und Charlotte
Helzle, Präsidentin Marketing-Club Ostwürttemberg e.V.


Vortrag
Thomas Müller, Leiter Digitales Marketing Deutschland der Audi AG

„Gemeinsam in die digitale Zukunft – Wie Audi und seine Händler den Herausforderungen der Digitalisierung begegnen.“

Nach dem Betriebswirt im KFZ-Gewerbe arbeitete sich Thomas Müller vom Automobilverkäufer bis zum kaufmännischen Bezirksleiter bei Nissan Motor Deutschland hoch. Danach folgte der Wechsel zu den Ingolstädtern: Als Gebietsleiter Verkauf der Audi AG begann seine Karriere bei Audi, wo er es über die Position als Regionalleiter Verkauf der Region West bis zum Leiter des Handelsmarketings Deutschland schaffte und letztendlich die Leitung des digitalen Marketings in Deutschland übernahm.

In seinem Vortrag wird sich Thomas Müller mit der Frage auseinandersetzten, wie die Digitalisierung die Kundenwelt verändern wird. Konkret wird er Antworten auf die Fragen
geben:

• Welche Herausforderer betreten den Markt?
• Welche neue Business-Chancen erzeugen neue technische Möglichkeiten?
• Wie sieht der Weg in ein gemeinsames digitales Ökosystem aus?

Thomas Müller: „Digitalisierung ist eine Führungsaufgabe
und eine gemeinsame Herausforderung.“


Anschließend laden wir zu Empfang und Networking ein.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 2. März 2017. Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das Online-Formular.


Kennen Sie schon unsere weiteren Veranstaltungen? Einfach hier klicken.

 
Events
 
Login
| Stand: 20.02.2017 | © 2007 Marketing-Club-Ostwürttemberg | Druckversion |